Zukunftssicherung der Naturkostbranche

Spannende Vorträge für einen starken Fachhandel | 

 

Rund 60 Branchenakteure aus der Bio- und Naturkostbranche  hatten sich vergangene Woche in Fulda zusammengefunden, um eine Strategie zu entwickeln, mit der dem Wettbewerbsdruck von LEH und Discountern begegnet werden kann. Das 4. Marktgespräch des Instituts für den Fachhandel und Bio-Verlags förderte dabei verschiedene Ansätze zutage, an denen weitergearbeitet werden soll. Dazu gehört, die Qualitäten und Werte der Branche auch außerhalb der Läden erlebbar zu machen, um neue Kunden zu gewinnen und abtrünnige zurückzuerobern.

Neben spannenden Vorträgen und Workshops vom Institut für Handelsforschung, dem Netzwerk “Die Regionalen”, dem BNN und Naturkost Süd hatten auch wir von FOOD AND WINE CULTURE das große Vergnügen, einen Vortrag mit dem Thema “Das Erfolgsduo: Regionalität und starke Marken” beisteuern zu dürfen. Den Veranstaltern und dem Bio-Verlag vielen Dank für die Einladung und für das herzliche Willkommen.

Den vollständigen Bericht finden Sie bei → bio-markt.info

Informationen zu unseren Vortragsthemen, Workshops und Seminaren → finden Sie hier.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Planungen. Lassen Sie sich inspirieren:

www.foodandwineculture.com

logo-fawc-blog

By | 2017-09-25T18:02:21+00:00 29. Mai 2017|Handel, Schulungen & Workshops, Vorträge|0 Comments

Leave A Comment