WISSENSVERMITTLUNG | WORKSHOP-ANGEBOTE

Strategische Workshops, Moderation und Kommunikation
für LEH, Lebensmittel-, Getränke- und Weinbranche

Strategie-Workshops

Strategie-Workshops können je nach den spezifischen Bedürfnissen und Anforderungen des jeweiligen Kunden nur einen halben Tag dauern oder sich über mehrere Tage erstrecken. Sie sind in der Regel so aufgebaut, dass ein Unternehmen seine drei wichtigsten strategischen Fragen beantworten kann:

1. WO STEHEN WIR JETZT?

Ein entscheidender erster Schritt vor der Entwicklung strategischer Ziele sollte darin bestehen, dass ein Unternehmen seinen Status quo wirklich versteht. Dies beinhaltet in der Regel Folgendes:

Überprüfung der aktuellen Geschäfts- und Finanzleistung (d.h. ein Business Health Check)
Ermittlung der wichtigsten Leistungs- und Fähigkeitslücken im Vergleich zu den Wettbewerbern (z. B. Umsatz, Mitarbeiterzahl, Länderpräsenz, Vertriebsabdeckungsmodell) nach Land, Produkt und Kundensegment
Bewertung des Status/der Effektivität der aktuellen strategischen und operativen Initiativen des Unternehmens, um festzustellen, was funktioniert und wo Verbesserungen möglich sind
Festlegung von taktischen Prioritäten, mit denen sich schnell Erfolge erzielen lassen (d.h. die „niedrig hängenden Früchte“)

2. WO WOLLEN WIR HIN?

Sobald ein Unternehmen seine derzeitige Positionierung besser versteht, kann es eine Vision davon entwickeln, wo es hin will, und mit der Formulierung einer Strategie beginnen, die Folgendes umfasst:

Verständnis des künftigen makroökonomischen und/oder regulatorischen Umfelds und der wichtigsten Branchentrends (sowohl konjunkturell als auch strukturell), um längerfristige Chancen und Herausforderungen zu ermitteln
Einigung auf die Lücken, die das Unternehmen zu schließen bereit und in der Lage ist, um eine Zielposition zu bestimmen
Formulierung einer Gesamtvision für das Unternehmen
Identifizierung strategischer Initiativen zur Schließung von Lücken

3. WIE KOMMEN WIR ZUM ZIEL?

Nach der Formulierung der Unternehmensstrategie und der Festlegung der strategischen Initiativen ist es für das Unternehmen von entscheidender Bedeutung, dass es seine Ziele effektiv umsetzt und verfolgt. Dazu gehört Folgendes:

Bestimmung der wichtigsten Voraussetzungen für die Verwirklichung der Zielvision (z. B. zusätzlicher Personalbestand, Technologieausgaben, Lizenzen, Risikobereitschaft)
Entwicklung detaillierter Arbeitsabläufe für strategische Initiativen (d. h. Festlegung der wichtigsten zu erbringenden Leistungen, der Zeitpläne für die Umsetzung und der Projektsponsoren)
Einrichtung von Mechanismen zur Verfolgung der Umsetzung und zur Durchsetzung der Verantwortlichkeit (z. B. Ernennung von Initiativleitern, Durchführung von Zwischenüberprüfungen der Strategie)

Unser Ansatz

Um sicherzustellen, dass Strategie-Workshops reibungslos ablaufen und einen maximalen Nutzen bringen, sind wir von Anfang bis Ende in den Prozess eingebunden:

1
ENTWICKLUNG DER TAGESORDNUNG

Wir arbeiten mit den leitenden Interessenvertretern zusammen, um eine Tagesordnung zu erstellen, die am besten auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten ist. Dazu gehört nicht nur das Gesamtformat des Workshops, sondern auch die Festlegung der wichtigsten Schwerpunktthemen und die Vorbereitung von Gruppenübungen.

2
MATERIALVORBEREITUNG

Wir arbeiten mit den relevanten Unternehmensakteuren zusammen, um alle relevanten Workshop-Materialien vorzubereiten, einschließlich unterstützender Recherchen und Analysen. Auf diese Weise bleiben die Diskussionsthemen zielgerichtet und spiegeln die wichtigsten Prioritäten unserer Kunden wider.

3
MODERATION DER DISKUSSIONEN

Wir fungieren während der Workshops als unparteiischer Moderator/Facilitator, um ein interaktives Umfeld zu fördern und sicherzustellen, dass die Diskussionen zwischen den Workshop-Teilnehmern respektvoll, wertvoll und zielführend bleiben.

4
FESTLEGUNG VON AKTIONSPLÄNEN

Am Ende des Workshops machen wir es uns zur Aufgabe, die wichtigsten nächsten Schritte zu skizzieren und einen soliden Aktionsplan für die Organisation zu entwickeln. Dazu gehört die Identifizierung der relevanten Ergebnisse, der verantwortlichen Parteien und der Zeitpläne.

Entwicklung

Sobald Sie mit uns in einem moderierten Workshop ein klares Verständnis Ihrer strategischen Ziele entwickelt haben, kann FOOD AND WINE CULTURE  mit einem umfassenden Angebot an Beratungsleistungen beauftragt werden. Von der Marktanalyse über die Entwicklung diverser Eintrittsstrategien oder Vertriebsentwicklung bis hin zur Expansion in neue Märkte im In- und Ausland haben unsere Experten namhafte Projekte zu einer ganzen Reihe von hochkarätigen Themen durchgeführt.

Nach unserer Beauftragung sind wir in der Lage, Sie mit einem klaren Verständnis Ihrer aktuellen Unternehmensleistung, Ihrer Ziele und der Art und Weise, wie Sie diese erreichen wollen, zu beraten. So können wir Ihnen eine gezielte Beratung anbieten, die auf die spezifischen Bedürfnisse, Wünsche und Ressourcenbeschränkungen Ihres Unternehmens abgestimmt ist.

→ Nächster Abschnitt: Kostenlose Feierabend-Workshops

Kontaktieren Sie uns